FRANKFURT (dpa-AFX) - Die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" zur Diskussion um Corona-Lockerungen:

"So spricht der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier nur aus, was viele denken, unabhängig davon, ob sie in Wiesbaden, Frankfurt oder Berlin leben: "Die Leute haben die Schnauze voll." Und bei aller auch von ihm hervorgehobenen Gefährlichkeit der Mutanten macht er klar: Wir können nicht so weitermachen, wir vernichten Existenzen und unsere Staatsfinanzen.(...) Und wenn denn ein "Weiter so", dann jedenfalls keins des Entzugs von Freiheit. Es mag helfen, dass die Regierungstage Angela Merkels gezählt sind, aber in der CDU sollte sich niemand täuschen: Die bisher wahrlich guten und stabilen Umfragewerte sind die Werte der Kanzlerin.(...)Entscheidend wird in den nächsten Wochen und Monaten sein, wer das beste Angebot macht, das gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben angemessen wieder in Gang zu bringen."/yyzz/DP/fba