HOF (dpa-AFX) - "Frankenpost" zu Wirtschaftsentwicklung:

"Im Rahmen des europäischen Wiederaufbauprogramms sollen viele Mittel in Form von Zuschüssen statt als Kredite an durch Corona besonders gebeutelte EU-Mitgliedstaaten fließen. Ob hier die Relation stimmt, wird verständlicherweise heiß diskutiert. Denn es gilt Fehlanreize zu vermeiden. Aber trotz aller Probleme im eigenen Land ist es richtig, dass Deutschland Solidarität zeigt. Gerade eine exportstarke Wirtschaft ist darauf angewiesen, dass auch ihre Handelspartner auf die Beine kommen."/al/DP/nas