HOF (dpa-AFX) - Die "Frankenpost" zum Impfgipfel:

"Das Coronavirus ist ein notorischer Spielverderber. Forderungen etwa von SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz nach einem Fahrplan "zurück ins normale Leben" sind verständlich. Aber ob sich schon Ende Mai sagen lässt, wann genau welche Schritte möglich sind, ist zu bezweifeln. Leider. Es ist besser, keine zu großen Erwartungen zu wecken."/be/DP/men