HOF (dpa-AFX) - "Frankenpost" zum Ukraine-Krieg:

"Wie dieser Krieg enden wird, weiß zur Stunde niemand. Die Angst ist allgegenwärtig, das bedrückende Gefühl der Machtlosigkeit ebenso. Alles ist möglich, was vor gar nicht langer Zeit noch für nahezu unmöglich gehalten wurde. Krieg mitten in Europa - viele können es immer noch kaum glauben. Der Diplomatie eine neue Chance geben - das muss nun dringlichste Aufgabe der Politik sein. Der Weg dorthin scheint im Moment kaum möglich, doch eine Alternative gibt es nicht. So schlimm alles ist, es darf nie als völlig aussichtslos betrachtet werden."/ra/DP/he