FRANKFURT (dpa-AFX) - "Frankfurter Rundschau" zu 100 Tage Biden im Amt:

"Nein, Biden wird die USA nicht in einen sozialdemokratischen Staat verwandeln. Dafür ist die Idee von der Freiheit des Einzelnen zu beliebt im Land der angeblich unbegrenzten Möglichkeiten. Aber Biden orientiert sich an Franklin D. Roosevelt, in dessen Amtszeit die USA dazu beitrugen, das Hitler-Regime zu bezwingen und der großen Depression in den USA mit einem umfassenden Sozialprogramm begegneten. Biden will zeigen, dass die Vereinigten Staaten es erneut schaffen können, die ökonomische wie die politische Krise hinter sich zu lassen. Biden wird für seine ambitionierten Ziele noch eine Reihe von Hindernissen nehmen müssen. Da sind zunächst die Republikaner, die sich, wo sie können, all seinen politischen Initiativen entgegenstellen. Doch auch Bidens Partei könnte Schwierigkeiten bereiten."/ra/DP/jha