SUHL (dpa-AFX) - "Freies Wort" zu Corona:

"Corona allerdings macht ein Weitermachen fast unmöglich, weil der eigene Lebenswandel sich gegen sich selbst gerichtet hat. Soziologen bescheinigen der letzten vollständig im 20. Jahrhundert sozialisierten Generation großen Pragmatismus und Krisenresistenz, die Fähigkeit, sich flexibel anzupassen. Diese Eigenschaften sollte sie nun nutzen, um einigermaßen stabil durch diese Zeit zu kommen - für sich, aber vor allem auch als Anker für ihre Kinder. Und sich überlegen, was sie tun kann, um diese Krise zu meistern und weitere zu verhindern. Das sorglose Leben, es mag für längere Zeit vorbei sein, aber es hat hoffentlich die Kraftreserven aufgebaut, derer es jetzt bedarf."/ra/DP/he