DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Das "Handelsblatt" zu Lockerung der Corona-Regeln:

"So groß die Sehnsucht nach einem möglichst befreiten Sommer ist: Die Fallzahlen sind nach wie vor hoch, die Gefahr der Mutanten besteht noch. Es ist nicht nur zu früh, das Virus zu vergessen, sondern sogar gefährlich. Die Erfolge durch die Corona-Notbremse wären dahin, wenn sich niemand mehr an die Regeln hält. Die private Vorsicht ist nach wie vor eine der wichtigsten Maßnahmen in der Pandemiebekämpfung - auch im Biergarten und am Strand. Die Maßnahmen können erst dann nahezu vollständig aufgehoben werden, wenn ein Großteil der Bevölkerung immun ist."/al/DP/fba