DÜSSELDORF (dpa-AFX) - 'Handelsblatt' zu Schweiz/Europäische Union

Die wechselseitige ökonomische Verflechtung bedeutet selbstverständlich auch, dass die EU etwas zu verlieren hat. Die Schweiz ist für EU-Staaten ein wichtiger Handelspartner, das gilt gerade für Deutschland. Die Alpenrepublik rangiert unter den wichtigsten Märkten für deutsche Unternehmen auf Platz neun. Es gibt also keine Gewinner, die schleichende Entfremdung schadet beiden Seiten. Dass nach Großbritannien ein weiterer wohlhabender Partner auf Distanz zur EU geht, sollte Brüssel zu denken geben./yyzz/DP/zb