DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Das "Handelsblatt" zum Impfgipfel:

"Man kann Geimpften nicht dauerhaft ihre Rechte wegnehmen. Auf dem Impfgipfel an diesem Montag geht es deshalb zu Recht um die Frage, ob Geimpfte und Genesene ihre alten Freiheiten zurückerhalten sollen - und ob für sie Ausnahmen von den in der "Bundes-Notbremse" festgeschriebenen Regeln gelten. Das weckt Hoffnungen auf Sommer, Biergarten, Kino und Theater - auf das normale Leben vor der Pandemie. Die Bevölkerung dürstet nicht nur danach, es steht ihr auch zu."/be/DP/men