KÖLN (dpa-AFX) - 'Kölner Stadt-Anzeiger' zur überforderten Ampelregierung

Der Befund, dass die Regierung in Teilen gar nicht anders kann, als den Problemen hinterherzuregulieren, entbindet den Kanzler und sein Kabinett aber nicht davon handwerklich solide Arbeit abzuliefern und so zu kommunizieren, dass sie die Mehrheit der Bevölkerung bei ihren Entscheidung mitnimmt. Zugleich muss der Anspruch sein, hart an der Realität zu bleiben - weder eine Beschönigung der Lage oder Versprechen noch das Beschreiben von Schreckensszenarien helfen weiter./yyzz/DP/zb