LEIPZIG (dpa-AFX) - 'Leipziger Volkszeitung' zu Politik/Pharmakonzerne

Der Verdacht liegt nahe, dass die Pharmamanager mehr Respekt vor der Administration in Washington haben als vor der EU-Kommission in Brüssel. Das muss sich ändern. Europa muss selbstbewusster auftreten und notfalls auch die Muskeln spielen lassen. Dabei geht es ausdrücklich nicht um eine Europe-first-Politik. Es geht darum, sich nicht vorführen zu lassen. So viel Selbstachtung sollte die EU haben./yyzz/DP/zb