FRANKFURT/ODER (dpa-AFX) - "Märkische Oderzeitung" zu Aufschwung Bioerzeugnisse:

"Bei vielen Kaufentscheidungen sind heute regionale Erzeugung und Tierwohl wichtige Kriterien. Auch Corona hat eine Rolle gespielt. Sich regelmäßig eine Kiste mit Bio-Produkten vor die Tür stellen zu lassen, erspart einem den Einkauf mit Maske im Laden. Und wer auf Restaurantbesuche verzichten muss oder will, hat mehr Geld übrig für Bio-Gerichte, die man selbst zubereitet - woran man schnell Spaß finden kann. So weit, so gut. Kontraproduktiv könnte sein, dass die Senkung der Mehrwertsteuer zu einem beinharten Preiskampf zwischen Discountern und Supermarktketten geführt hat. Das kann dazu beitragen, dass viele Verbraucher rückfällig werden und in allerster Linie auf den Preis schauen - so wie das jahrzehntelang der Fall war."/yyzz/DP/he