FRANKFURT/ODER (dpa-AFX) - "Märkische Oderzeitung' zum CDU-Rentenvorstoß:

"Es ist ein ermutigendes Zeichen, dass die CDU, die sonst vor allem durch Wohltaten an die gegenwärtige Rentnergeneration glänzt, zu durchaus revolutionären Gedanken in Richtung Zukunft fähig ist. Der jetzt bekannt gewordene Entwurf einer Rentenreform enthält nicht nur den Vorstoß, Beamte und Selbstständige in die gesetzliche Rentenversicherung einzubeziehen, sondern will auch den Renteneintritt an der Zahl der Beitragsjahre festmachen und spielt mit dem Gedanken einer teilweisen Kapital-Finanzierung der Rente. Diese Vorschläge zeigen, dass die Fachleute der Union gewillt sind, die Probleme langfristig anzupacken."/ra/DP/he