REGENSBURG (dpa-AFX) - "Mittelbayerische Zeitung" zu Fleischindustrie:

"Fleisch muss wieder etwas Besonderes werden, wertgeschätzt werden. Die Menschen haben sich vom Tier entfremdet, sie sehen nur ein steriles Produkt, in Plastik verpackt. Dabei trägt jeder Fleischesser eine Verantwortung für das Tier, das für ihn sterben muss. Man kann nicht immer nur auf die Politik warten - es sollte selbstverständlich sein, sich über Schlachtung und Tierwohl zu informieren und entsprechend zu handeln."/yyzz/DP/he