HALLE (dpa-AFX) - Die "Mitteldeutsche Zeitung" zur Linken:

"In die Partei zieht ein konstruktiveres Klima ein. Das hat mit dem Rückzug von Sahra Wagenknecht von der Fraktionsführung begonnen, deren Nachfolgerin Amira Mohamed Ali Kolleginnen und Kollegen schon mal einfach anruft und fragt: "Wie geht's?" Das Gift scheint entwichen. Der Prozess dürfte sich mit Janine Wissler und Susanne Hennig-Wellsow fortsetzen. Beide sind erfahrene Teamspielerinnen, die am Erfolg der gemeinsamen Sache ein größeres Interesse haben als am eigenen."/al/DP/men