HALLE (dpa-AFX) - "Mitteldeutsche Zeitung" (Halle) zu Ansiedlung/Bundesbehörden:

Die Ansiedlung von Bundesbehörden kann man nur begrüßen. Aber die Landesregierung sollte dringend überlegen, ob sie wie der Bund auch Behörden verlagert, wo das sinnvoll ist. Da könnte Schulze mit gutem Beispiel voran gehen. Er hat gerade Probleme, alle Leute seines neuen Super-Ministeriums aus Wirtschaft und Landwirtschaft an einem Ort zu konzentrieren. Statt neue Büros in Magdeburg für viel Steuergeld anzumieten: Warum kann so ein Landwirtschaftsministerium nicht auch zum Beispiel in Bernburg stehen?/yyzz/DP/mis