HALLE (dpa-AFX) - "Mitteldeutsche Zeitung" zum Bußgeldkatalog:

"Damit die Bußgeldnovelle ihre anvisierte Wirkung entfaltet, muss es allerdings auch Kontrollen geben. Bei Tempoverstößen haben sich mobile Blitzer bewährt, bei anderen, neuartigen Regelbrüchen bleiben indes offene Fragen. Wie will man etwa im Nachhinein nachweisen, ob ein Lkw wirklich in Schrittgeschwindigkeit abgebogen ist? Oder ein Falschparker tatsächlich einen Radfahrer gefährdet hat? Hier müssen die Ordnungshüter neue Methoden finden - oder Personal aufstocken. Doch gerade daran mangelt es."/DP/jha