NÜRNBERG (dpa-AFX) - "Nürnberger Zeitung" zu Steuer-Rabatt/Benzin:

"Den Forderungen nach Rabatten beim Benzin werden in den nächsten Wochen Wünsche nach der Bezuschussung von Lebensmitteln folgen. Lindner muss darauf achten, dass die Rabatte denen zugutekommen, die mit untragbaren sozialen oder wirtschaftlichen Härten konfrontiert sind. Es müssen gezielte Hilfen sein. Etwa für Pendler oder beim Wohngeld für sozial Schwache. Eine Entlastung aller Autofahrer würde eine Lenkungswirkung durch höhere Benzin- und Spritpreise komplett konterkarieren. Drei Landtagswahlen stehen an: Die Politik sollte sich davor hüten, mit einer Rabattschlacht um Stimmen zu buhlen."/yyzz/DP/nas