NÜRNBERG (dpa-AFX) - "Nürnberger Zeitung" zu Steuerpolitik:

"Gerade jetzt, da die deutsche Wirtschaft drauf und dran ist, sich von den Folgen der pandemie-bedingten Einschränkungen zu erholen, wäre es ein problematisches Signal, wenn eine neue Bundesregierung höhere Einkommen- und Substanzsteuern auf Vermögenswerte beschließen würde. Wenn deshalb Investitionen ausblieben, Arbeitsplätze nicht geschaffen würden, dann wäre der Schaden größer als der Nutzen. Das kann niemand wollen."/ra/DP/nas