COBURG (dpa-AFX) - "Neue Presse" zu Kurzarbeitergeld für Azubis:

"Betriebswirtschaftlich ist es verständlich, dass manche Firmen sich vollständig darauf konzentrieren, ihre Mitarbeiterschaft durch die Kurzarbeit zu bringen. Deshalb ist es gut und richtig, dass die Bundesregierung mit einer Prämie Anreize für eine weiter hohe Zahl an Ausbildungsplätzen schafft. Natürlich gelten die üblichen Einwände: Vorsicht vor der Gießkanne und vor Mitnahme-Effekten. Wer die Prämie will, muss den wirtschaftlichen Druck auf das Unternehmen schon nachweisen müssen. Aber der Ansatz ist richtig. Er muss ausgebaut werden. Gerade in Zeiten, da die Unternehmen an Belastungsgrenzen kommen, müssen überbetriebliche Modelle das erfolgreiche duale System sinnvoll ergänzen."/al/DP/nas