PFORZHEIM (dpa-AFX) - "Pforzheimer Zeitung" zu Rishi Sunak wird neuer Premier:

"Die Entscheidung ist gefallen: Rishi Sunak wird der erste Premier mit Migrationsgeschichte. Eine Rückkehr des über etliche Skandale gestürzten Ex-Premiers und ausgewiesenen Lügners Boris Johnson in die Downing Street wäre eine Verhöhnung der Wähler und der britischen Demokratie gewesen. Sunak hat als Finanzminister eine gute Figur gemacht. Er war zwar Brexit-Verfechter, gilt aber als pragmatischer und verlässlicher Politiker. Besteht nun also die Chance, dass wieder Ruhe im Königreich und in der konservativen Partei einkehrt? Abwarten. Besser und vor allem demokratischer wäre es, er würde sich in einer vorgezogenen Parlamentswahl um die Legitimation durch die Wähler bemühen und sein Programm zur Abstimmung stellen."/yyzz/DP/nas

Quelle: dpa-AFX