REUTLINGEN (dpa-AFX) - "Reutlinger General-Anzeiger" zu Panzern:

"Nun gibt es offensichtlich eine erneute Wende in dem unseligen Poker um schwere Waffen für die Ukraine, die im Donbass derzeit in einem heftigen Abwehrkampf steht. Verhindert Scholz in der Nato mit seinem Veto solche Panzerlieferungen, um nicht selbst liefern zu müssen? Dient ihm dazu eine informelle Nato-Ansprache - sozusagen als selbsterfüllende Prophezeiung? So kann er sich auf Brüssel berufen, wenn er Kiew einen abschlägigen Bescheid gibt."/yyzz/DP/he