HEIDELBERG (dpa-AFX) - "Rhein-Neckar-Zeitung' zu Corona/Osterurlaub:

"Nach einem Jahr Corona-Pandemie kann man nur noch staunen. Nicht über Querdenker und Dauerzweifler, sondern über die Ernsthaftigkeit, mit der - auch seitens der Bundesregierung - eine Debatte betrieben wird, ob es einen Osterurlaub 2021 geben wird. Nein, wird es nicht. Nicht, wie üblich auf Mallorca, nicht in den Alpen, nicht in überfüllten Städten. Trotz der sehr erfreulichen Entwicklung der letzten Wochen liegt das Infektionsniveau immer noch ungefähr so hoch wie vor einem Jahr. Und damals durften Gaststätten erstmals im Mai, an Pfingsten, öffnen. Zunächst im Freien. Nach und nach herrschte dann wieder Regelbetrieb auch in Innenräumen. Wieso sollte es dieses Jahr anders kommen?"/ra/DP/he