KOBLENZ (dpa-AFX) - "Rhein-Zeitung" zu Scholz/Koalitionsverhandlungen:

"Die langen Koalitionsfindungsnächte kommen erst noch. In denen es dann um Leuchttürme, Minister und viele Hundert Milliarden geht. Wenn es Spitz auf Knopf steht, können persönliche Animositäten den Unterschied ausmachen. Jamaika scheiterte im Jahr 2017 bekanntermaßen auch deshalb, weil Angela Merkel Christian Lindner verhungern ließ. Olaf Scholz wird deshalb nur als ehrlicher Makler Bundeskanzler."/yyzz/DP/he