MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die "Oldenburgische Volkszeitung" zu Frauenquote/CDU:

"Die Steuersenkung steht für einen wichtigen Schwenk in der deutschen Wirtschaftspolitik: Der Staat kann die Rettung der Wirtschaft nicht wie in der Euro-Krise der Europäischen Zentralbank überlassen, sondern muss ein Akteur sein, der Milliarden bewegt. Am besten gestützt auf gute ökonomische Argumente und die moderne Forschung, die ziemlich konsensual die Mehrwertsteuersenkung als positiven Versuch bewertet. Den hätte auch Europa verdient, nicht nur Deutschland. Das deutsche Konjunkturpaket könnte dazu beitragen, dass die hiesige Wirtschaft den europäischen Partnern enteilt - was die Spannungen in der EU verschärfen könnte. Eine europäisch abgestimmte Mehrwertsteuersenkung wäre aufwendig, aber gut für Europa und für Deutschland."/yyzz/DP/fba