ULM (dpa-AFX) - "Südwest-Presse" zu Altmaier / Lockdown verhindern:

"Nie wieder Lockdown: Das haben die Bürger schon häufig gehört. Gesundheitsminister Spahn sagte dies einst zu - und brach sein Versprechen. Nun hat Wirtschaftsminister Altmaier einen erneuten Lockdown ausgeschlossen. Sein Versprechen steht auf stabileren Füßen als bei Spahn. Das ist schön und gut, auf die Gesellschaft kommen jetzt aber ganz andere Probleme zu. Eine Entspannung ist erst in Sicht, wenn die Impfkampagne noch mehr Tempo aufnimmt, und da sieht es derzeit nicht so gut aus. Corona ist nicht vorbei, auch wenn es tatsächlich keinen weiteren Lockdown geben sollte."/al/DP/he