FRIEDRICHSHAFEN (dpa-AFX) - "Schwäbische Zeitung" zu Ukraine/EU-Beitritt:

"Von wenigen politischen Schritten erhofft sich die Ukraine mehr als von einem Beitritt zur Europäischen Union. Hier drohen Präsident Wolodymyr Selenskyj, der auf eine baldige und beschleunigte Aufnahme hofft, allerdings Frustrationen. In Kiew dürften die Entscheidungen und Worte aus Brüssel in näherer Zukunft noch für viel Enttäuschung sorgen. Denn die Erwartungshaltung ist nicht so schnell zu erfüllen, wie sich Selenskyj das vorstellt. Das hat Bundeskanzler Olaf Scholz in seiner Regierungserklärung am Donnerstag erneut deutlich gemacht. Dennoch wäre es falsch, die symbolische Wirkung zu unterschätzen, die ein Kandidatenstatus für die Ukraine bedeutete - für beide Seiten."/yyzz/DP/he