MAGDEBURG (dpa-AFX) - "Volksstimme" über Corona-Schnelltests:

"Endlich kommen Corona-Schnelltests. Die Vorteile: Mehr Tempo, geringere Stück-Kosten, Entlastung der Labore. Studien zeigen: Schnelltests schlagen dann sehr zuverlässig an, wenn Betroffene eine recht hohe Viruslast aufweisen - wenn sie also sehr ansteckend sind. Dies innerhalb weniger Minuten zu wissen, ist entscheidend, um Infektionsketten zu durchbrechen. Zudem helfen Schnelltests, vorbeugend und angemessen zu agieren. So können Besuchsverbote in Heimen oder die Komplett-Schließung von Schulen vermieden werden. Der präzisere PCR-Labortest wird deswegen nicht überflüssig. Die Labore dürften aber merklich entlastet werden, wenn Massentests fortan mit der Schnellmethode erfolgen. Allerdings sind die Hersteller weiter gefordert: Die Schnelltests müssen einfacher werden, damit sie jedermann sicher nutzen kann. Erst dann wären sie echte "Gamechanger". So lange ein Wattestäbchen ins Nasenloch geschoben werden muss, taugen sie nicht für den Laien."/be/DP/he