MAGDEBURG (dpa-AFX) - 'Volksstimme' zur Corona-Politik

Deutschland befindet sich in der Corona-Pandemie derzeit im Wünsch-dir-was-Stadium. Der Gesundheitsminister wünscht sich dringend die vierte Impfung auch für Menschen unter 70, die Liberalen wünschen sich, dass künftig Masken allein das Virus fernhalten, und die Bevölkerung wünscht sich, bei allen Neuregelungen den Durchblick zu behalten. Das fällt nicht leichter als in der Vergangenheit mit dem beklagenswerten bundesweiten Durcheinander. Nehmen wir die vierte Impfung: Da fleht Minister Karl Lauterbach die Impfkommission um eine Empfehlung an und gibt im nächsten Atemzug selbst eine: Mit einer vierten Impfung und dem Medikament Paxlovid seien bei einer Corona-Erkrankung fast alle Älteren zu retten. Wenn es dann noch mit den angepassten Impfstoffen im September klappt, dürfte ja in den Heimen nichts mehr passieren. Das ist aber leider wieder nichts anderes als Wunschdenken./ra/DP/zb