BREMEN (dpa-AFX) - "Weser-Kurier" zur Kabinettsumbildung in Großbritannien:

"Das Vorgehen von Boris Johnson gegen Schatzkanzler Sajid Javid löst Entsetzen aus. Die Entscheidung wurde offenbar durchgesetzt von seinem engsten Berater Dominic Cummings - ein mitnichten vom Volk gewählter Beamter, der nun als Strippenzieher agiert und den Premierminister lenkt. Wie sein Chef kennt Cummings keine Skrupel, vertritt vielmehr einen autoritären Führungsstil und setzt auf die Taktik der Einschüchterung."/yyzz/DP/he