WIESBADEN (dpa-AFX) - "Wiesbadener Kurier" zu Ehrenamt/Rente:

"Wichtiger als der finanzielle Vorteil für den Einzelnen wäre aber, an anderen Stellschrauben zu drehen, die die Arbeit von Vereinen und Hilfsorganisationen bestimmen. Beispielsweise überbordende Dokumentationspflichten. Und der Staat muss für adäquate Ausstattung sorgen - Ausrüstung für die Feuerwehren, Sportplätze oder Übungsräume für Musikvereine. Jeder, der sich bereits ehrenamtlich engagiert hat, weiß: Man bekommt viel zurück. Für ein eingespartes Arbeitsjahr am Ende der Berufstätigkeit macht man das nicht."/DP/jha