WIESBADEN (dpa-AFX) - "Wiesbadener Kurier" zu Militärzielen in Russland:

"In jedem Fall aber bietet der Einsatz von Nato-Waffen auf russischem Boden eine Legitimation für weitere Eskalationsstufen. Zum Beispiel für den Beschuss von Waffenübergaben jenseits der Grenze der Ukraine - also auf Nato-Gebiet. Oder für die Eröffnung eines zweiten Krieges in Moldau. In jedem Fall ist die Erweiterung des Kriegsgebiets auf russisches Territorium mindestens so einschneidend wie die Lieferung schwerer Waffen an die Ukraine."/kkü/DP/jha