Die ATOSS Software AG (ISIN: DE0005104400) kann nach vorläufigen Zahlen erneut über ein außergewöhnlich starkes Geschäftsjahr mit neuen Rekordwerten bei Umsatz und Ergebnis berichten.

In Summe stieg der Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 14 Prozent auf Mio. EUR 71,4. Der Münchner Spezialist für Workforce Management hat darüber hinaus das Ergebnis trotz erheblicher Zukunftsinvestitionen erneut gesteigert. Das operative Ergebnis (EBIT) legte zweistellig zu und übertraf mit Mio. EUR 19,3 den bereits hohen Vorjahreswert deutlich um 14 Prozent. Vor dem Hintergrund der ausgezeichneten Auftragslage mit einer ungebrochen starken Nachfrage nach Cloudlösungen geht der Vorstand auch für das laufende Geschäftsjahr von einer Fortsetzung der Wachstums- und Erfolgsstory aus.

...

Jetzt den vollständigen Artikel lesen