13.07.2020 - Die USU Software AG(ISIN: DE000A0BVU28) Tochter Aspera gewinnt amerikanische Lebensversicherung als Kunden, Volumen über 1 Mio. USD, erstmal für 3 Jahre.

"Der Erfolg dieses Projektes war eine tolle Teamleistung", sagte Mel Passarelli, Präsident und CEO von Aspera. "Wir konnten mit unseren technischen Demos in den entscheidenden Punkten überzeugen. Zudem führten wir erfolgreiche Simulationen durch und entwarfen ein maßgeschneidertes Paket aus Technologie und Serviceleistungen."

Das Ziel des Kunden ist es, eine umfassende Compliance-Sicherung zu implementieren, die Software-Berechtigungen für 10.000 Server und 25.000 Desktops überwacht. Aspera SmartTrack wird dabei Softwareprodukte wie BigFix, Altiris, VCenter und SSCM verwalten. Ein Team von Aspera-Consultants wird das SAM-Programm, die Technologie-Implementierung und die Systemintegration beim Kunden begleiten   …

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: Nebenwerte-Magazin.com