Im Minus liegt zur Stunde der Anteilsschein von Puma (Puma-Aktie). Die Aktie kostete zuletzt 69,54 Euro.

Das Wertpapier von Puma verzeichnet derzeit ein Minus von 2,82 Prozent. Es hat sich um 2,02 Euro gegenüber dem letzten festgestellten Kurs des vorigen Handelstages verschlechtert. Gegenwärtig kostet das Papier 69,54 Euro. Ein neues Allzeittief müssen Inhaber von der Puma-Aktie noch nicht fürchten: Den bisherigen Tiefststand von 14,10 Euro erreichte das Wertpapier am 22. Juni 2015.

So sehen Experten die Puma-Aktie

Die Aktie von Puma wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Puma vor Quartalszahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 80 Euro belassen. Analyst Richard Edwards passte in einer am Dienstag vorliegenden Studie seine Quartalsumsatzprognosen für den Sportartikelhersteller an die jüngsten Absatztrends aus der Branche an.

Die Deutsche Bank hat die Einstufung für Puma SE auf "Hold" mit einem Kursziel von 57 Euro belassen. Ihre Schätzungen für die Gewinne des Sportartikelherstellers habe sie wegen der Entschuldung deutlich gesenkt, schrieb Analystin Jaina Mistry in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Auf Ziel und Einstufung habe dies aber keinen Einfluss.