CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Puma-Mobiltelefon - Sportartikelhersteller schließt Lizenzvertrag mit Sagem

10:27 Uhr 06.10.2009

HERZOGENAURACH (dpa-AFX) - Der Sportartikelhersteller Puma (PUMA Aktie) will nun auch im Mobilfunkmarkt seine Duftmarke hinterlassen. Mit dem französischen Mobilfunk-Unternehmen Sagem Wireless (SAFRAN ACTIONS Aktie) sei ein Lizenzvertrag zur Einführung eines Puma-Mobiltelefons geschlossen worden, teilte das Herzogenauracher Unternehmen am Dienstag mit. Die weltweite Markteinführung ist für das zweite Quartal 2010 geplant. Das Handy ist soll sowohl in den Puma-Läden sowie bei Mobilfunkanbieter erhältlich sein.

Das Puma-Lizenz-Portfolio umfasst derzeit auch Leibwäsche, Socken, Duft- und Körperpflegeprodukte, Fahrräder sowie Brillen und Sonnenbrillen./she/wiz

Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
In immer mehr Städten drohen Diesel-Fahrverbote. Die Autoindustrie verspricht saubere Motoren. Würden Sie sich noch einen Diesel kaufen?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen

 
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!