Es sieht so aus, als ob die Unterstützung bei 1,75 Euro für die Aktie stark genug war. Nach einem Allzeittief am 14. Januar mit einem Kurs von 1,746 Euro folgte ein fünfmaliger Test und am Freitag gab es eine kräftige Gegenbewegung, die vom Tief wieder in den Bereich über 1,79 Euro führte. Nach einem Test der Unterstützung kann es in den meisten Fällen nur noch bergauf gehen, aber das wird sich bei q.beyond ISIN: DE0005137004 spätestens ers...

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: RuMaS.de