Sie sollte so schnell laden, wie wir derzeit Sprit tanken. Sie sollte temperaturbeständiger sein und eine deutlich längere Lebensdauer aufweisen. Sie sollte auch deutlich leichter und kleiner sein. Und, na klar: Sie sollte günstiger zu produzieren sein. So klingt das, wenn Auto-Ingenieure die Batterie der Zukunft beschreiben. Die neu entwickelten Feststoff-Akkus vom US-Start-up QuantumScape (QS) kommen dieser Vorstellung bereits sehr nahe. [...]


Quelle: Finanztrends.de

Jetzt den vollständigen Artikel lesen