Thomas Klein tritt die Nachfolge von Rafik Fischer an, der sich in den Ruhestand verabschiedet. Der Neue soll eine wichtige Rolle bei der langfristigen Expansion in Luxemburg und ganz Europa spielen.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: Finanzbusiness.de