Wie die Gesellschaft mitteilt, hat reconcept momentan Projekte mit einer Gesamtleistung von 3.100 MW in Planung. In die Projektpipeline investieren können Anleger derzeit über einen Windpark, der bereits seit 2017 grünen Strom generiert.

Die reconcept-Projektpipeline wächst – das verkündete das Unternehmen kürzlich in einer Pressemitteilung. reconcept investiert schon seit 1998 in erneuerbare Energien: Photovoltaikanlagen, Wind- und Gezeitenkraftwerke. Die bereits installierte Gesamtleistung beträgt 390 Megawatt und wurde überwiegend in Deutschland realisiert. Seit Einstieg in die Entwicklung internationaler Projekte vor rund sieben Jahren baut der Energieexperte seine Projektpipeline sukzessiv aus. Derzeit hat reconcept Anlagen mit insgesamt rund 3.100 Megawatt in Planung.



Den vollständigen Artikel lesen ...

Quelle: Fondsdiscount.de