WASHINGTON (dpa-AFX) - Auch der frühere Gouverneur von New Jersey, Chris Christie, ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das teilte Christie am Samstag auf Twitter mit. Der Republikaner hatte am Dienstag an der Vorbereitung Donald Trumps für die TV-Debatte mit dem demokratischen Herausforderer Joe Biden teilgenommen. Dem Sender ABC sagte der 58-Jährige dazu: "Niemand im Raum hat Masken getragen."

US-Präsident Trump war wegen seiner Coronavirus-Infektion bereits am Freitagabend (Ortszeit) ins Krankenhaus geflogen worden. Am Samstag erklärte sein Leibarzt, Sean Conley: "Heute Morgen geht es dem Präsidenten sehr gut". Die Ärzte seien sehr zufrieden mit den Fortschritten bei der Behandlung.

Aus Trumps Umfeld wurden in den vergangenen Stunden immer mehr Infektionen bekannt - darunter die frühere Trump-Beraterin Kellyanne Conway sowie die Senatoren Mike Lee, Thom Tillis und Ron Johnson./zc/DP/zb