Eine Aktie zeigt sich im Moment besonders positiv: RIB Software. Das Unternehmen mit dem Fokus auf Softwarelösungen für das Bauwesen erfreut seine Anleger mächtig. Fast 4 Prozent Anstieg weist die Aktie im Moment auf. Woher kommt dieser Aufschwung und weshalb der Aufschwung noch anhalten könnte? Ein Blick auf das letzte Geschehen.

Das Unternehmen ist innovativ. Sie legen ihren Fokus auf 5D-Bauplanung und Bauausführung. Sie beschäftigen sich mit dem gesamten Bauprozess und machen einen Umsatz von 137 Millionen Euro. Dabei verzeichnen sie einen Jahresüberschuss von 21,3 Millionen Euro. Diese gute Geschäftslage hat dazu geführt, dass das Unternehmen seine Jahresziele hoch setzt für das aktuelle Jahr. 2019 möchte die Geschäftsführung einen Umsatz zwischen 210 bis 225 Millionen Euro erwirtschaften. Zusätzlich zur guten Geschäftslage kommt ein großer Auftrag mit der österreichischen Baugesellschaft Swietelsky. Ein weiterer Grund für die gute Prognose. Das Unternehmen zeigte zuletzt verstärkte Geschäftsbereiche im Cloudgeschäft. Aktuell liegt die Aktie bei circa  20,10 Euro. Wie weit dieser Schub die Aktie jetzt noch bringen wird bleibt spannend.