BASEL (dpa-AFX) - Roche bietet Tests zur Identifikation von mehreren Omikron-Varianten des Coronavirus an. Die Tests könnten die Coronavariante B.1.1.529 identifizieren und zwischen den Omikron-Subvarianten BA.1, BA.1.1, BA.2, BA.2.2, BA.3 und Delta unterscheiden, teilte der Basler Pharmakonzern am Mittwochabend mit. Es sei von entscheidender Bedeutung, Varianten schnell und genau zu identifizieren, um die laufende Forschung zu unterstützen - einschließlich der Entwicklung von Therapeutika und Impfstoffen. Dadurch könne das Fortschreiten der Krankheit möglicherweise gestoppt oder verlangsamt werden./jb/uh/AWP/jha