Am Donnerstagmorgen meldet Rock Tech einen Durchbruch bei seinen derzeitigen Verhandlungen mit potenziellen Kunden und Lieferanten. Der Rohstoff-Explorer hat demnach thyssenkrupp Materials Trading als möglichen Rohmaterial-Lieferanten und gleichzeitig als Lithiumhydroxid-Abnehmer gewonnen. Rock Tech hat den Angaben nach mit der Werk- und Rohstoffhandelsabteilung des großen Industriekonzerns eine nicht bindende Absichtserklärung über den Aufbau einer strategischen Partnerschaft vereinbart. [...]


Quelle: Finanztrends.de


Jetzt den vollständigen Artikel lesen