COURBEVOIE (dpa-AFX) - Der französische Baustoffhersteller Saint-Gobain hat nach einem guten Start in das neue Jahr den Ausblick für 2021 bestätigt. Das operative Ergebnis soll also auf vergleichbarer Basis im laufenden Jahr weiter erheblich steigen.

In den ersten drei Monaten des laufenden Jahres legte der Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 10,9 Prozent auf knapp 10,4 Milliarden Euro zu, wie das Unternehmen am Donnerstag nach Börsenschluss mitteilte. Ohne Berücksichtigung von Währungseinflüssen sowie Zu- und Verkäufen ergab sich ein Wachstum von 14,3 Prozent. Analysten hatten im Schnitt mit etwas weniger Umsatz gerechnet./jha/he