23.06.2020 - IT-Dienstleister DATAGROUP (ISIN: DE000A0JC8S7) übernimmt 24% der Gesellschaftsanteile des Cloud Native Start-ups Cloudeteer und sichert sich eine Option auf die weiteren 76% der Geschäftsanteile. Cloudeteer erweitert die Public Cloud Expertise von DATAGROUP und bringt eigenentwickelte Module zum Aufbau und Betrieb komplexer Cloudstrukturen ins Unternehmen.

Das Unternehmen aus Hamburg bringt 26 Experten für Multi-Cloud Lösungen sowie der Beratung zur Cloudifizierung von Unternehmen, IT Governance, IT Sicherheit und regulatorische Voraussetzungen mit. Cloudeteer entwickelt außerdem Prozess- und Softwarelösungen für die Cloud, darunter den sogenannten OPS.Stack, der auch die Nutzung des Multi-Cloud-Dashboards mit Echtzeitdarstellung der wichtigsten Kennzahlen über verschiedene Cloudmodelle hinweg ermöglicht. Die Module können auch zur Analyse und Optimierung von hybriden sowie Private Cloud-Lösungen eingesetzt werden   …

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: Nebenwerte-Magazin.com