CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Scout24 holt neuen Chef von Hellofresh

19:58 Uhr 25.09.2018

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Internetportalbetreiber Scout24 hat einen neuen Chef gefunden. Tobias Hartmann werde zum 1. Januar 2019 oder früher seinen Posten antreten, teilte das Unternehmen am Dienstagabend mit. Er ist derzeit Vorstandsmitglied und President North America der Hellofresh SE. Der amtierende Scout24-Chef Gregory Ellis hatte Ende August mitgeteilt, das Amt aus persönlichen Gründen niederlegen zu wollen.

Eine Lücke geschlossen, eine neue aufgerissen: Finanzvorstand Christian Gisy will seinen laufenden Vertrag nicht verlängern, wie Scout24 weiter mitteilte. Dessen Kontrakt läuft noch bis zum 30. September 2019.

Auf die Aktienkurse der beiden beteiligten Unternehmen hatte die Veröffentlichung zunächst keine großen Auswirkungen.

Scout24 ist vor allem für seine Onlineportale Immobilienscout24 und Autoscout24 bekannt. Mit Ersterem nimmt das Unternehmen noch immer den Großteil des Geldes ein. Dabei setzt das Unternehmen auch auf Zukäufe. Erst jüngst ist Scout24 in den Vergleich von Verbraucherkrediten eingestiegen. Für 285 Millionen Euro in bar kaufte der Onlineportalbetreiber Finanzcheck.de. Ellis hatte sich von dem Zukauf vor allem Synergien für das Auto- und Immobiliengeschäft versprochen./he/gl

In dem Artikel enthaltene Wertpapiere
Wertpapiere ISIN Letzter Kurs Performance
SCOUT24 AG Aktie DE000A12DM80 34,48 € 0,58%
Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Die CSU hat bei der Wahl am Sonntag einen herben Rückschlag erlitten. Finden Sie, dass Horst Seehofer und Markus Söder dafür die Konsequenzen tragen sollten?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen

 
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!