17.09.2020 - Die STAM Europe, eine Tochter der CORESTATE Capital Holding S.A. (ISIN: LU1296758029), hat in Pantin in unmittelbarer Nähe der Pariser Ringautobahn einen Büroimmobilienkomplex mit rund 13.000 m² erworben. Die Transaktion ist das neunte Objekt des Madeleine-Fonds, der in Core/Core+ Büroimmobilien im Großraum Paris investiert

Nils Hübener, CIO Corestate Capital Group: "In schwierigen Märkten suchen Investoren vor allem Anlagen mit nachhaltigen und stabilen Erträgen. Büros an etablierten Standorten mit langen, sicheren Mietverträgen und flexiblen Raumlösungen werden daher von unseren Kunden verstärkt nachgefragt. Mit der Akquisition beweist STAM seinen ausgezeichneten Zugang zu dem sehr attraktiven Büromarkt in der Region Paris."    …

Jetzt den vollständigen Artikel lesen