Die ENCAVIS AG (ISIN: DE0006095003), unsere Aktie in Crash-Zeiten, befand sich im ersten Halbjahr und darüber hinaus im klaren Expansionsmodus- un dheute die Halbjahreszahlen, die überzeugen. Aber der reihe nach:

Gestern Abend zeigte der Markt klar, was er erwartet: Gute Zahlen - auf XETRA schloß die Aktie mit 4,92% im PLUS auf 15,34 EUR. Eine hohe Erwartungshaltung - wird es zu einem "sell on good news" kommen und was sind "good news". Reciht dafür eine Erfüllung der Analystenerwartungen? Oder muss es mehr sein? Zuerst die Erwartungen der Analysten ermittelt    …

Jetzt den vollständigen Artikel lesen