24.08.2020 - Die ENCAVIS AG (ISIN: DE0006095003), unsere Aktie in Crash-Zeiten, befand sich im ersten Halbjahr und darüber hinaus im klaren Expansionsmodus - es wurden Minderheitsanteile erworben an Solarparks, insbesondere wichtig an dem "Amazon-Durchbruch-Projekt", und hohe Projektvolumina wurden gesichert , nicht nur in Dänemark. Auch in Frankreich war man überaus aktiv. Die Bilanzwirkungen sollten hierbei relativ gering sein, sondern sich insbesondere im Ausblick und in den zukünftigen Plänen niederschlagen.

   …

Jetzt den vollständigen Artikel lesen